Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Saal im Kantonsgericht Graubünden
Keystone/Gian Ehrenzeller
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 12 Sekunden.
Inhalt

Bündner Kantonsgericht spricht Polizisten frei

Das Bündner Kantonsgericht hat einen Polizisten freigesprochen, der wegen Urkundenfälschung angeklagt war. Nach einem Polizeieinsatz gegen den Baukartell-Whistleblower Adam Quadroni, habe er entlastendes Material absichtlich nicht rapportiert, so der Vorwurf. Nun wurde er freigesprochen.

Download

Weitere Themen:

  • St.Galler Regierung will sich beim Aufbau des Gesundheits- und Notfallzentrums in Altstätten zurückhalten. Die Verantwortung liege in erster Linie bei der Ärzteschaft vor Ort.
  • Sommerserie 2023: Im Feierbabendverkehr von Aarau stecken auch die Busse fest.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen