Zum Inhalt springen

Header

Audio
Martin Eugster ist seit knapp vier Jahren Leiter des Amts für Umwelt Thurgau.
SRF/Michael Ulmann
abspielen. Laufzeit 26 Minuten 8 Sekunden.
Inhalt

«Dem Thurgauer Wasser geht's gut»

Verschmutzte Bäche, tote Fische, Gift im Bodensee, ein hochumstrittenes Thur-Projekt: Das Thema Wasser hat auch im Kanton Thurgau in den letzten Tagen und Wochen viel zu reden gegeben. Wir haben mit Martin Eugster, Leiter Amt für Umwelt, über die grössten Herausforderungen im Thurgau gesprochen.

Download

Weitere Themen:

  • Bundesrätin Karin Keller-Sutter zur Zusammenarbeit Bund und Kantone im Bereich der Ukraine-Flüchtlinge
  • Hoffnungen an den Metropolitanraum Bodensee
  • Asbestsanierung an der Linth verzögert sich
  • Landsgemeinde Appenzell Innerrhoden wird weiterhin gestreamt

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen