Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Strike for Future»St. Gallen: Die Klimajungend hat erstmals seit der Pandemie wieder demonstriert.
SRF KATRIN KELLER
abspielen. Laufzeit 03:55 Minuten.
Inhalt

Die Klimajugend meldet sich zurück

Mit Trillerpfeifen, Hörnern und Pfannendeckeln haben gut 100 Personen am Freitag um 11.59 Uhr beim St. Galler Marktplatz lautstark Klima-Alarm geschlagen. Sie wollten so auf die Dringlichkeit des Klimaschutzes aufmerksam machen. Mit Transparenten folgten die mehrheitlich jungen Leute einem Aufruf der Bewegung «Strike for Future». Bereits um 9 Uhr hatten sich Klimaaktivistinnen beim Waaghaus zu einem Workshop getroffen. Um 14 Uhr wurde der schweizweite Aktionstag mit einem Sitzstreik fortgesetzt werden.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen