Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der FC St. Gallen trägt die Sanktionen mit.
Keystone/Christian Merz
abspielen. Laufzeit 22 Minuten 37 Sekunden.
Inhalt

FCSG-Fans werden nach Ausschreitungen bestraft

Nach den Ausschreitungen zwischen den Fans des FC Luzern und des FC St. Gallen haben die Behörden Sanktionen verhängt. Am Donnerstag bleibt in Zürich der Gästesektor für die FCSG-Fans geschlossen. Sollte es Probleme geben, dann wird am Pfingstmontag beim Heimspiel der Heimsektor geschlossen. 

Download

Weitere Themen: 

  • Bei den Gesamterneuerungswahlen der St. Galler Regierung im Frühjahr 24 dürfte besonders ein Sitz umkämpft sein 
  • St. Galler Stadtrat fordert mehr Geld vom Kanton für Zentrumslasten
  • Der Nationencup am CSIO findet nicht mehr am Sonntag statt 

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen