Zum Inhalt springen

Header

Audio
Im April 2019 war die bisher letzte Landsgemeinde vor der Pandemie.
Keystone
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 48 Sekunden.
Inhalt

Initiative in Innerrhoden zurückgezogen

Keine stimmberechtigte Person in Innerrhoden soll von der Landsgemeinde ausgeschlossen werden. Konkret durch eine Zertifikats-Pflicht. Mit dieser Forderung hat Josef Rechsteiner 2021 eine Initiative eingereicht. Nun hat sie der Initiant zurückgezogen, folglich kommt sie nicht an die Landsgemeinde.

Download

Weitere Themen:

  • Im Kanton St. Gallen soll die präventive Polizeiarbeit gestärkt werden
  • Nächste Woche informieren der Bund, der Kanton und die Stadt St. Gallen über die bevorstehende Sanierung der Stadtautobahn
  • In der Stadt St. Gallen läuft ab heute die Referendumsfrist für zwei Gegenvorschläge zu Initiativen
  • RhB-Strecke zwischen Klosters und Davos wegen Schnee gesperrt

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen