Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Mann fotografiert die Stadt Arbon. Die Dokumentation der Stadt ist sehr gut.
Keystone/Gian Ehrenzeller
abspielen. Laufzeit 10 Minuten 41 Sekunden.
Inhalt

Kein Ort im Thurgau ist so gut dokumentiert wie Arbon

Die Stadt Arbon wird bald zum am besten dokumentierten Ort im Kanton Thurgau. Grund dafür sind 1400 Postkarten aus Arbon und Umgebung, die das Thurgauer Staatsarchiv geschenkt bekommt. Die Karten sind eine Sammlung des verstorbenen Thurgauer Alt-Regierungsrats Claudius Graf-Schelling. 

Download

Weitere Themen:

  • Schweizer Berghilfe sammelt Spenden für Energiewende bei Bergbeizen und Bauernhöfen
  • Besuch an der Premiere des Musicals «Rent» am Theater St. Gallen

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»