Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ranger bleiben auch nach Corona.
Keystone
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 42 Sekunden.
Inhalt

Lenzerheide behält Ranger

Die Feriendestination Lenzerheide setzt weiterhin auf Ranger. Der Grund dafür sei der persönliche Kontakt, den die Ranger mit den Gästen hätten. In einer Zeit, in der viele Kontakte online erfolgten, sei dies wichtig, heisst es. Ranger sorgen für Ordnung, geben aber auch Informationen weiter.

Download

Weitere Themen:

  • Viele Unbekannte im Bereich Ukraine-Flüchtlinge. Der Thurgau weiss lediglich, dass er 3.3 Prozent der Flüchtenden betreuen muss.
  • Eine Pflegefachfrau bekommt vor dem Kreisgericht St. Gallen recht. Sie hatte geklagt, weil sie sich 2017 während ihrer Ausbildung hätte impfen lassen sollen. Es ging um Grundimpfungen.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen