Zum Inhalt springen

Header

Audio
Martin Candinas sitzt seit 2011 für die CVP im Nationalrat.
Keystone
abspielen. Laufzeit 10:14 Minuten.
Inhalt

Martin Candinas soll höchster Schweizer werden

Die Mitte-Fraktion von CVP, EVP und BDP hat den Bündner CVP-Nationalrat Martin Candinas zur Wahl als zweiten Vizepräsidenten des Nationalrats vorgeschlagen. Er soll damit turnusgemäss 2023 das Nationalratspräsidium übernehmen und «höchster Schweizer» werden.

Weitere Themen:

  • Gemeindeversammlung Glarus Nord erteilt Gemeinderat verschiedene Absagen
  • Der Wolpertinger: Auf den Spuren der Legende im St. Galler Naturmuseum