Zum Inhalt springen

Header

Audio
800 Personen aus dem Kanton St. Gallen erhielten eine falsche Rechnung.
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:24 Minuten.
Inhalt

Rechnungspanne bei Zentrum für Labormedizin St. Gallen

Das Zentrum für Labormedizin St. Gallen hat seit Beginn der Pandemie 100'000 Laboranalysen von Coronatests gemacht. Dabei kam es in den letzten Tagen und Wochen zu mehreren Fehlern bei der Abrechnung. Etwa 800 Personen erhielten eine falsche Rechnung.

Download

Weitere Themen:

  • Angepasstes St. Galler Baugesetz sorgt wegen Denkmalschutz für Diskussionen
  • Kantonspolizei Glarus hat Ermittlungsverfahren gegen mutmassliche Drogenhändler abgeschlossen

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen