Zum Inhalt springen

Header

Audio
Zweiter Wahlgang in Glarus ohne FDP-Kandidatur
Keystone/Christian Merz
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 43 Sekunden.
Inhalt

Regierungsratswahlen Glarus: Ausgangslage für den 2. Wahlgang

Nach dem Rückzug der FDP für den zweiten Wahlgang ist klar, dass die Partei einen Sitz verlieren wird. Auch die Kandidatin der Mitte hat nach dem geringen Vorsprung von nur 300 Stimmen aus dem ersten Wahlgang einen schweren Stand.

Download

Weitere Themen:

  • Lawinensituation in der Ostschweiz und Graubünden ist weiter erheblich.
  • Holocaust-Gedenkstätte in Diepoldsau nimmt Form an.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»