Zum Inhalt springen

Header

Audio
Man habe konstruktive Gespräche geführt, heisst es bei der RhB.
Keystone/Gian Ehrenzeller
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 33 Sekunden.
Inhalt

Rhätische Bahn bessert nach heftiger Kritik nach

Die Rhätische Bahn krebst bei ihren Plänen das Angebot ab März wegen zu wenig Lokführpersonal auszudünnen zurück. Heute Freitag hat die RhB auf die teils heftige Kritik in den letzten Tagen und Wochen an diesen Plänen reagiert und bessert nach.

Download

Weitere Themen:

  • Grüne Glarus-Süd planen das Referendum gegen das Beschneiungsprojekt Futuro der Sportbahnen Elm.
  • Die Stadt Frauenfeld präsentiert nach dem abgelehnten letzten Budget ein neues Budget für dieses Jahr.
  • 20-jähriger Autofahrer stirbt bei Frontalkollision in Dietfurt im Kanton St. Gallen.
  • Thurgauer Regierung beantwortet kritische Fragen zu den Verzögerungen bei den Steuerveranlagungen.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»