Zum Inhalt springen

Header

Audio
Symbolbild
Keystone/Christian Beutler
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 42 Sekunden.
Inhalt

Situation am Bahnhof Amriswil hat sich beruhigt

Weil sich die Zwischenfälle am Bahnhof Amriswil im Vergleich zum Vorjahr vervierfacht haben, engagierte der Stadtrat für die letzten zwei Monate einen Sicherheitsdienst. Nun hat sich die Situation verbessert. Deshalb hat der Stadtrat das Engagement mit der Sicherheitsfirma um drei Monate verlängert.

Download

Weitere Themen:

  • Bezirksgericht Münchwilen verurteilt ehemaligen Mitarbeiter einer Bar, der im Mai 2021 in Rickenbach zwei Gäste angeschossen hat.
  • St. Galler Regierung möchte die Regeln für die Verbilligung der Krankenkassenprämien anpassen.
  • Glarner Regierung unterstützt Glarner Volleyballteams mit je 20'000 Franken aus dem Sportfonds.
  • Kanton St. Gallen verbietet das Abbrennen von Feuerwerk auf dem Klosterplatz an Silvester.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»