Zum Inhalt springen

Header

Audio
Dank guter Information kaum Zwischenfälle zwischen Wanderern und Kühen im Kanton Glarus
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:20 Minuten.
Inhalt

Wanderer-Beratung zu Kühen bleibt

Im Kanton Glarus ist es dieses Jahr kaum zu Zwischenfällen von Wanderern mit Kühen gekommen. Die Verantwortlichen sehen dies als Folge der guten Informationspraxis. Die Anlaufstelle beim Kanton und das Beratungstelefon beim Bauernverband sollen aufrecht erhalten werden.

Jetzt hören
Download

Weitere Themen:

  • Initiative zur Rettung des Spitals Wattwil noch nicht spruchreif
  • Das Asylzentrum in Davos steht unter Quarantäne