Zum Inhalt springen

Header

Audio
Verein «Appenzeller Wanderwege» will getrennte Wege für Wanderer und Biker
keystone
abspielen. Laufzeit 05:30 Minuten.
Inhalt

Wanderland bleiben oder Bikeland werden?

Im Kanton Appenzell Ausserrhoden sollen Wanderer und Biker getrennte Wege nehmen, das will der Verein «Appenzeller Wanderwege». Er fordert klarere Linien für Wander- und Bikewege. Ein entsprechender Vorstoss aus der FDP kommt im Dezember ins Kantonsparlament. 

Weitere Themen

  • Auswärts-Sitzung in Davos:
    Freude im Landwassertal über Tagung des Bündner Grossen Rates im Dezember
  • St. Galler Kathedrale und Stiftsbibliothek:
    41 Massnahmen zum Schutz und Erhalt des Stiftsbezirks als Weltkulturerbe