Zum Inhalt springen

Header

Audio
St. Gallen will am eingeschlagenen Weg festhalten und mögliche Krawalle im Keim ersticken.
Keystone
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 3 Sekunden.
Inhalt

Wie weiter nach Ausschreitungen in St. Gallen?

Die Stadt St. Gallen ist in den letzten Tagen zum Zentrum für unzufriedene Jugendliche geworden. Am Freitag kam es zu massiven Ausschreitungen, am Sonntag zu zahlreichen Wegweisungen. Um künftige Ausschreitungen zu verhindern, will die Stadt an ihrem Kurs festhalten. 

Download

Weitere Themen:

  • In Ausserrhoden und St. Gallen wurden Raser aus dem Verkehr gezogen
  • Stadtautobahn in St. Gallen wird gesperrt
  • Tödlicher Absturz am Piz Glüschaint

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen