Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Kurplatz: Ein idealer Ort für ein neues Theater, finden Bruno Achermann (links) und Max Germann.
Keystone
abspielen. Laufzeit 06:42 Minuten.
Inhalt

Architekten lancieren Standortfrage für Luzerner Theater neu

Ein Team um die Architekten Bruno Achermann und Max Germann schlägt vor, das neue Luzerner Theater auf dem Kurplatz zu bauen, zwischen Schweizerhof- und Nationalquai. Sie sind überzeugt: Der Abriss des heutigen Theaters ist längst nicht so alternativlos, wie Stadt und Kanton ihn darstellen.

Jetzt hören
Download

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Schwyz will künftig die Kinder und Jugendlichen aller Schulstufen regelmässig auf das Coronavirus testen lassen.
  • Im Kanton Zug übernimmt die Hirslanden-Gruppe die Organisation der Corona-Tests - ihre Online-Plattform ermöglicht ein einfacheres Prozedere, damit auch die Mitarbeiter grosser Firmen sich testen lassen können.
  • Die Stadt Luzern will die «Villa auf Musegg 1» aus dem Jahr 1867 sanieren und ihren Garten öffentlich machen. Die Regierung beantragt nun einen Planungskredit von 700'000 Franken.