Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Wolf tappt in eine Fotofalle - im Kanton Nidwalden drang er in einen Stall ein.
Keystone/Alessandro Crinari
abspielen. Laufzeit 27 Minuten 10 Sekunden.
Inhalt

Behörden untersuchen Wolfsriss in Nidwaldner Stall

Mit dem Riss eines Schafes in einem Stall in Buochs NW hat der Wolf nach Ansicht der Nidwaldner Regierung eine rote Linie überschritten. Es müsse nun geprüft werden, ob es sich um einen Einzelfall handle oder ein neues Verhalten, hiess es seitens des Regierungsrates in der Landratssession.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Der Urner Landrat lehnt Änderungen beim Projekt für die neue Axenstrasse ab.
  • Urs Mühletaler wird neuer Trainer der Handballerinnen der Spono Eagles Nottwil.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»