Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bis 2050 will Luzern den CO2-Ausstoss drosseln.
Keystone
abspielen. Laufzeit 06:47 Minuten.
Inhalt

Bericht liegt vor: So will Luzern bis 2050 klimaneutral werden

Der Luzerner Regierungsrat hat einen 177 Seiten dicken Planungsbericht zur Klima- und Energiepolitik vorgelegt. Das Ziel: den CO2-Ausstoss bis 2050 auf Netto Null senken. Dafür muss Luzern zum einen die Treibhausgas-Emissionen drosseln, zum anderen die negativen Folgen der Erderwärmung minimieren.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Umstrittener Auftritt an Corona-Demo in Rapperswil-Jona: In St. Gallen nehmen Staatsanwaltschaft und Kantonspolizei die Rede des Schwyzer SVP-Kantonsrats David Beeler unter die Lupe.
  • Raubüberfall in Reiden LU: Zwei maskierte Männer haben eine Mitarbeiterin des Bahnhofladens bedroht.
  • Überraschender Fund: In einem Haus in der Zuger Altstadt kamen Wandmalereien aus dem 16. Jahrhundert zum Vorschein.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen