Zum Inhalt springen
Audio
Keystone/Ennio Leanza
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 40 Sekunden.
Inhalt

Bürgenstock-Gipfel: Keine nennenswerten Störmanöver

Nach dem Ende des Ukraine-Gipfeltreffens zieht die Nidwaldner Kantonspolizei ein positives Fazit zum Sicherheitskonzept. Es seien nur wenige Störmanöver verzeichnet worden. Diese seien wie erwartet und ohne nennenswerte Folgen vor allem im Cyberraum in Form von Überlastungsangriffen aufgetreten.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Die Psychiatrie St. Urban wird besser an den ÖV angebunden.
  • Nach Brand in Altdorf: Noch ist nicht klar, wo die Asylsuchenden längerfristig untergebracht werden.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»