Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die CKW will das neue Kraftwerk mit Holz aus der Region betreiben.
Archivbild key/Urs Flüeler
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 36 Sekunden.
Inhalt

CKW plant Holzheizkraftwerk mit Industriepartnern aus der Region

Die Energieversorgerin CKW will im luzernischen Dagmersellen mit einem neuen Holzheizkraftwerk Wärme und erneuerbare Energie produzieren. Abnehmer sind das Transportunternehmen Galliker, die Milchverarbeiterin Emmi sowie die Industriegase-Produzentin Pangas. Kostenpunkt: rund 200 Millionen Franken.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Das neue Sicherheitszentrum des Kantons Luzern in Rothenburg wird massiv teurer als erwartet
  • Das Kantonsspital Obwalden steht finanziell besser da als auch schon - gleichwohl gibt's Kritik aus dem Parlament
  • Die Schwyzer Kantonsregierung lehnt das Stimmrecht für Ausländerinnen und Ausländer auf Gemeindeebene ab

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen