Zum Inhalt springen

Header

Audio
Luzerner Nachtleben wird gestoppt.
Keystone
abspielen. Laufzeit 28:11 Minuten.
Inhalt

Corona: Luzern zieht die Schraube deutlich an

Der Kanton Luzern führt ab sofort eine Sperrstunde ab 23 Uhr für Restaurants und Clubs ein. Am Arbeitsplatz müssen Masken getragen werden und für Spitäler und Heime gilt ein Besuchsverbot. Diese Massnahmen sollen die deutliche Zunahme von Covid-Infektionen ausbremsen.

Jetzt hören
Download

Weiter in der Sendung:

  • Ist das Zentrumsspital Luzern bereit für die zweite Welle? Christoph Henzen, Leiter Pandemiestab am Luzerner Kantonsspital, sagt: «Das Spital ist gut vorbereitet und wird Schnauf haben».
  • Die Luzerner Stadtregierung hält am Theaterneubau fest. Das Theater könnte zum Gerichtsfall werden.
  • Die Sperrung der Axenstrasse bescherte Sisikon mehr Ruhe und bessere Luft.