Zum Inhalt springen

Header

Audio
Keystone/Urs Flüeler
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 18 Sekunden.
Inhalt

Der FC Luzern verliert gegen den FC Zürich

Bis in die 90. Minute stand die Null – dann musste sich der FC Luzern den Gästen aus Zürich geschlagen geben. FCL-Trainer Mario Frick musste auf 5 Spieler verzichten, welche alle Grippesymptome aufwiesen. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • 30 Jahre Alpeninitiative: Ein Erfolg, auch wenn die gesetzten Ziele nicht alle erreicht wurden, sagt Geschäftsführer Django Betschart. 

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»