Zum Inhalt springen

Header

Audio
Im Tierkrematorium lassen sich Katzen und Hunde einäschern.
Symbolbild key/Monika Flückiger
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 18 Sekunden.
Inhalt

Erstes Tierkrematorium in der Zentralschweiz in Betrieb

Wer sein totes Haustier einäschern lassen will, kann dies neu auch in der Zentralschweiz tun. In Küssnacht am Rigi hat das Tierkrematorium Rosengarten als erstes der Region seinen Betrieb aufgenommen. Auch Pferde können dort kremiert werden.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Der EV Zug schafft zum ersten Mal den Einzug in die Halbfinals der Champions Hockey League
  • Die Luzerner Parteien sind bei der Suche von Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen 2023 auf Kurs

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen