Zum Inhalt springen
Audio
Ist unzufrieden: FCL-Besitzer Bernhard Alpstaeg.
Keystone/Urs Flüeler
abspielen. Laufzeit 27 Minuten 28 Sekunden.
Inhalt

FCL-Besitzer und Führung liefern sich Schlagabtausch

In der Teppichetage des FCL brodelt es. Nachdem Besitzer Bernhard Alpstaeg im Sonntagsblick heftige Vorwürfe an die Adresse von Sportchef Remo Meyer gerichtet hatte, hat am Montag der Verwaltungsrat reagiert. In einer öffentlichen Erklärung nimmt er die FCL-Führung in Schutz.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Nach der Niederlage in Zug: Warum die Linken sich schwertun, die Wahl in die Regierung zu schaffen
  • Das Ägerital im Film: Auf den Spuren des früheren Kurorts für lungenkranke Kinder

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»