Zum Inhalt springen

Header

Audio
Unterkünfte für Geflüchtete: Jetzt müssen die Gemeinden helfen
Keystone
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 11 Sekunden.
Inhalt

Flüchtlinge aus der Ukraine: Luzern spannt Gemeinden ein

Der Kanton Luzern kommt mit der Aufnahme der Geflüchteten an seine Grenzen. Deshalb müssen nun die Gemeinden mithelfen und weitere Unterkünfte bereitstellen. Finden sie keine, müssen sie eine Ersatzabgabe leisten.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner SP fordert separate Heiz- und Warmwasserrechnungen für alle Wohnungen
  • Nidwalden verzeichnet einen Geburtenrückgang

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen