Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bis Mitte Februar dürfen Schweizer Hühner nicht mehr auf die Weide
Keystone / Salvator di Nolfi
abspielen. Laufzeit 28 Minuten.
Inhalt

Freiland-Eier trotz Vogelgrippe-Massnahmen

Schwere Zeiten für Hühnerhalter und -halterinnen - auch in der Zentralschweiz dürfen die Hühner nur noch nach draussen, wenn ihr Freilauf überdacht und vor Wildvögeln geschützt ist. Bis auf weiteres dürfen Freiland-Eier aber weiterhin als solche verkauft werden.

Download

Weiter in der Sendung: 

  • Die Sitzungen des Zuger Kantonsrats werden in Zukunft via Livestream im Internet übertragen. 
  • Nächsten Sonntag ist Abstimmungstermin - allerdings ohne nationale Vorlagen. Das wirkt sich unterschiedlich auf die Stimmbeteiligung in den Zentralschweizer Kantonen und Gemeinden aus. 
  • Der FC Rotkreuz aus der 1. Liga bereitet sich auf den Cup-Viertelfinal gegen den FC Servette aus der Super League vor. 

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen