Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nicht nur das Geld für die Snacks – auch das Gesicht der Kundschaft soll erkannt werden.
keystone (Symbolbild) gaetan bally
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 46 Sekunden.
Inhalt

Gesichtserkennung am Snack-Automaten: Wozu?

Die Obwaldner Firma Invenda stellt Verkaufsautomaten für Getränke oder Schokoladenriegel her. Bei einem dieser Automaten an einer kanadischen Universität zeigte sich den Studierenden jüngst die Meldung: Fehler bei der Gesichtserkennung. Das wirft Fragen auf.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Die Clubführung des FC Luzern befürwortet eine neue Vereinbarung mit dem Kanton Luzern zu den Sicherheitskosten.
  • Die Luzerner Regierung will dem Fahrdienst Uber genauer auf die Finger schauen und prüft eine Plakettenpflicht.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»