Zum Inhalt springen

Header

Audio
Demonstranten in weissen Schutzanzügen protestieren in Zug gegen die Corona-Massnahmen.
Keystone
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 45 Sekunden.
Inhalt

In Zug protestieren 800 Corona-Skeptiker gegen Covid-Massnahmen

Weisse Schutzanzüge und Plakate mit Slogans wie «Stopp Massentests» und «Masken weg für alle»: In der Stadt Zug sind haben heute rund 800 Personen gegen die Corona-Massnahmen demonstriert. Die Kundgebung war bewilligt, zu Zwischenfällen kam es laut Polizeiangeben nicht. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Eine Petition mit knapp 6000 Unterschriften fordert vom Kanton Luzern ein stärkeres Engagement für Gastrobetriebe in der Corona-Krise
  • Der Nidwaldner Ski-Rennfahrer Marco Odermatt fährt beim Super-G von Garmisch-Partenkirchen auf Platz 3
  • Der Schwyzer Bob-Pilot Michael Vogt ist nach den ersten beiden Läufen an der WM in Altenberg auf Medaillenkurs

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen