Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Kanton Luzern will unter anderem in den Hochwasserschutz investieren
ZVG
abspielen. Laufzeit 06:29 Minuten.
Inhalt

Kanton Luzern will kräftig investieren

Trotz Pandemie: Der Kanton Luzern will in den kommenden zehn Jahren so viel Geld inestieren wie noch nie: Bis zu 210 Millionen Franken jährlich. Unter anderem in das neue Verwaltungsgebäude am Seetalplatz, in den Hochwasserschutz an der Reuss oder in den Campus Horw.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Verlust für Zugerland-Verkehrsbetriebe im Jahr 2020
  • Atelier-Plätze der Literaturförderung Zentralschweiz vergeben
  • Gemeinde Honau LU prüft mögliche Fusion(en)