Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Gemeinden müssen Unterkünfte für Flüchtlinge finden.
Keystone/Dominic Steinmann
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 11 Sekunden.
Inhalt

Luzern verschickt noch keine Rechnungen an säumige Gemeinden

Im Kanton Luzern müssen die Gemeinden je nach Grösse Unterkünfte für Asylsuchende bereitstellen. Erfüllen sie ihr Soll nicht, fällt eine Ersatzabgabe an. Nun hat der Kanton die Rechnungen dafür aber aufgeschoben.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Ein Rekordsommer für die Ägerisee Schifffahrt
  • Der EV Zug gewinnt sein letztes Gruppenspiel in der Champions League

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen