Zum Inhalt springen

Header

Audio
Im Kanton Luzern soll die Öffentlichkeit grundsätzlich Einsicht in amtliche Dokumente erhalten. (Symbolbild)
Keystone/Anthony Anex
abspielen. Laufzeit 24 Minuten 45 Sekunden.
Inhalt

Luzerner Entwurf für Öffentlichkeitsprinzip erntet Kritik

Der Kanton Luzern führt als letzter Kanton in der Schweiz das Öffentlichkeitsprinzip ein, womit amtliche Dokumente künftig grundsätzlich öffentlich sind. Doch der Verein Öffentlichkeitsgesetz.ch kritisiert, dass die Luzerner Regierung das Prinzip auf die Kernverwaltung beschränken will.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Auf dem Flugplatz Emmen verunfallt ein Armee-Flugzeug bei der Landung.
  • Die Seetalstrasse in Emmen soll attraktiver werden.
  • Die Gemeinde Rothenburg bietet neu Kinderbetreuung während der Schulferien an.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen