Zum Inhalt springen

Header

Audio
Legale, aber nicht länger willkommene Bewohner im Eichwäldli Luzern.
SRF
abspielen. Laufzeit 22:10 Minuten.
Inhalt

Machtwort in Luzern: Bewohner müssen Soldatenstube verlassen

Die Stadt Luzern will die baufällige Soldatenstube auf der Luzerner Allmend abreissen. Die Bewohner, legalisierte Hausbesetzer, müssen die Liegenschaft bis spätestens Ende Januar 2021 verlassen. Das marode Gebäude sei ein Sicherheitsrisiko, begründet die Stadt Luzern den Entscheid. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Sprung ins kalte Wasser: Der neue Luzerner Digitalchef Stefan Metzger musste inmitten des Lockdowns starten.
  • Geschichte mit Geschichten: Das Chalenbergli in Stans war in vergangenen Jahrhunderten ein schicksalshafter Hinrichtungsort.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen