Zum Inhalt springen

Header

Audio
Michelle Gisins Weltcup-Rennen in Kanada.
keystone/Sean Kilpatrick
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 12 Sekunden.
Inhalt

Michelle Gisin: Bei garstigen Bedingungen auf 23. Platz gefahren

Beim Weltcup-Riesenslalom im kanadischen Tremblant ist Michelle Gisin aus Engelberg am Sonntagabend als beste Zentralschweizerin auf den 23. Platz gekommen.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Start in die neue Legislatur des eidgenössischen Parlamentes: Premiere für die einen Politikerinnen und Politiker - Abschied aus dem Politbetrieb unter anderem für den Schwyzer SVP-Ständerat Alex Kuprecht.
  • FCL verliert auswärts gegen Lugano mit 0:1.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen