Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mit Plakaten demonstrieren Menschen in Köln für die Seenotrettung.
Keystone
abspielen. Laufzeit 06:15 Minuten.
Inhalt

Seenotrettung: Schwyzer Reaktion führt zu Missverständnis

Die Seebrücke Schweiz will Menschen auf der Flucht einen sicheren Hafen bieten. Die Bewegung hat Gemeinden aufgefordert, sich gegen die Kriminalisierung der Seenotrettung zu positionieren. Zunächst schien es, als mache mit Schwyz auch eine Gemeinde aus dem Kanton Schwyz mit – ein Missverständnis.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Die Arbeitslosenquote ist in der Zentralschweiz im Juli in fast allen Kantonen tiefer als im Vorjahr.
  • In der Stadt Luzern haben die SP, die Juso und zwei Verbände eine Initiative eingereicht, um die Vermietung von Airbnb-Wohnungen zu begrenzen.
  • In der Stadt Luzern sind neu drei Notruf-Säulen an Badeplätzen im Einsatz.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen