Zum Inhalt springen

Header

Audio
Auf diesem Areal soll eine neue Wohnsiedlung mit Gewerbeflächen entstehen. (Archivbild)
zvg/Stadt Luzern
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 54 Sekunden.
Inhalt

Spatenstich für über 150 Wohnungen in der Stadt Luzern

Auf dem Areal Industriestrasse in der Stadt Luzern hat der Genossenschaftsverband Kooperation Industriestrasse Grosses vor: Der Zusammenschluss fünf verschiedener Baugenossenschaften plant bis im Jahr 2026 151 Wohnungen und 3000 Quadratmeter Arbeitsraum. Nun ist der Spatenstich erfolgt.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Die Luzerner Gemeinde Reiden wechselt aufs Geschäftsführermodell.
  • Die Werkbeiträge der Kantone Nid- und Obwalden gehen an Maler Markus Bürgi und Musiker Roman Britschgi.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen