Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Universität will Flüchtlinge beim Studieren unterstützen.
keystone
abspielen. Laufzeit 05:11 Minuten.
Inhalt

Uni Luzern schafft Fonds für Flüchtlinge

Mit diesem neuen Fonds sollen Flüchtlinge beim Studieren unterstützt werden. Dafür stehen 130'000 Franken zur Verfügung. Der Fonds wurde aus privaten Zuschüssen geäufnet. Die Unterstützung ist an Personen gerichtet, die in der Schweiz Asyl erhalten haben oder vorläufig aufgenommen sind. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Schwyzer Fechter Max Heinzer ist Fahnenträger an der Eröffnungfeier der olympischen Sommerspiele in Tokio
  • In Brunnen bleiben Hochwasser-Sperren im vorderen Teil des Quais vorderhand noch
  • In Küssnacht verzögert sich der Baustart für die Umgestaltung des Dorfkerns 

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen