Zum Inhalt springen

Header

Audio
Eigentlich hätte es abgerissen werden sollen: Nun bleibt das Personalhaus länger stehen.
Keystone/Urs Flüeler
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 13 Sekunden.
Inhalt

Urner Spital-Personalhaus wird temporär zur Flüchtlingsunterkunft

Das Personalhaus des Kantonsspitals Uri wird während drei bis fünf Jahren als Flüchtlingsunterkunft umgenutzt. Es bietet Platz für rund 80 Personen und kann im ersten Quartal 2025 in Betrieb genommen werden. Ursprünglich hätte das Personalhaus abgerissen werden sollen.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Vier mutmassliche Schwarzarbeiter in Kriens festgenommen

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen