Zum Inhalt springen

Header

Audio
Viva con Agua hilft vor Ort
Andrin Fretz
abspielen. Laufzeit 07:20 Minuten.
Inhalt

WCs an südafrikanischen Schulen – mit Hilfe aus Luzern

Die Organisation «Viva con Agua» setzt sich dafür ein, dass alle Menschen Zugang zu sauberem Wasser haben. Der Luzerner Gregor Anderhub ist Geschäftsführer von Viva con Agua Schweiz. Er ist kürzlich von einem Einsatz aus dem neuesten Projektland zurückgekommen: Südafrika. Dort sorgt seine Organisation dafür, dass Kinder in abgelegenen Dörfern wenigstens an der Schule ein sauberes WC oder Wasserhahn und Seife haben.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen