Zum Inhalt springen
Audio
Andreas Hostettler: «Es gibt keine gesetzliche Grundlage für eine finanzielle Entschädigung».
Keystone / Urs Flüeler
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 7 Sekunden.
Inhalt

Zuger Abstimmung zur Transparenz-Initiative wird wiederholt

Die für ungültig erklärte Zuger Abstimmung zur Transparenz-Initiative wird am 22. September wiederholt. Dies hat der Regierungsrat am Mittwoch bekannt gegeben. Laut dem Regierungsrat wäre die Abstimmung zugunsten des Gegenvorschlags ausgegangen. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Das Luzerner Kantonsgericht soll ins Würzenbachquartier zügeln.
  • Der Milchverarbeiter Emmi übernimmt die Luzerner Kaffeerösterei Hochstrasser Kaffee. 
  • Das Einsiedler Welttheater hat am Dienstagabend bei strömendem Regen seine Premiere gefeiert. 

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»