Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Älterwerden kostet Gemeinden häufig viel Geld.
Keystone/Christof Schuerpf (Symbolbild)
abspielen. Laufzeit 26 Minuten 37 Sekunden.
Inhalt

Alternde Gesellschaft könnte zu höheren Steuern führen

Die Überalterung der Bevölkerung belastet Gemeinden im Zürcher Weinland. Sie benötigen in Zukunft mehr Geld für die Unterbringung von Seniorinnen und Senioren sowie die Finanzierung der Ergänzungsleistungen. Mehrere Gemeinden rechnen deshalb damit, dass sie bald die Steuern erhöhen müssen.

Download

Weitere Themen:

  • Die steigenden Mieten stellen die Schlichtungsbehörden vor grosse Herausforderungen.
  • Die UBS startet mit dem Umbau am Paradeplatz.
  • Ein Treffen mit Samuel Friedman: Er ist Co-Präsident des grössten und ältesten jüdischen Fussballclubs der Schweiz, dem FC Hakoah.
  • Fredi und Mirjam Inniger engagieren sich seit vielen Jahren in der Zürcher Heilsarmee - nun sind sie im Film "Himmel über Zürich" zu sehen.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen