Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ohne Aushilfslehrerinnen wäre der Schulbetrieb nicht denkbar.
Keystone/Ennio Leanza
abspielen. Laufzeit 21 Minuten 43 Sekunden.
Inhalt

Aushilfslehrer warten teilweise noch immer lange auf ihren Lohn

Schon vor zwei Jahren mussten Vikarinnen und Vikare teilweise lange warten, bis ihnen der Kanton Zürich ihren Lohn auszahlte. Das Volksschulamt stellte daraufhin mehr Personal in der Lohnadministration ein. Aber auch heute sind die Wartezeiten teilweise noch lang, wie der Sonntagsblick berichtet.

Download

Weitere Themen:

  • Die Brauerei Locher will die Winterthurer Brauerei Chopfab sanieren, sie stellt jedoch Bedingungen.
  • In Maur im Bezirk Uster wurde ein toter Mann gefunden - die Polizei vermutet ein Verbrechen.
  • Unser Gespräch mit Ursula Gut: Die Alt-Regierungsrätin (FDP) erzählt über ihre aktive Zeit in der Politik und über ihre neuen Aufgaben.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»