Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bea Schwager in ihrem Büro auf der Sans Papier-Anlaufstelle in Zürich.
SRF
abspielen. Laufzeit 22:21 Minuten.
Inhalt

«Der schwierige Alltag der Sans-Papier wird erleichtert»

Eine Identitätskarte für Papierlose. Die Stadt Zürich will sie nun doch einführen. Die Sans Papier-Anlaufstelle mit ihrer Leiterin Bea Schwager freut sich, dass Zürich diesen Schritt gehen will. Auch wenn das grosse Ziel, eine Legalisierung dieser Menschen, noch nicht erreicht ist. 

Jetzt hören
Download

Weitere Themen:

  • Mehr Übergriffe auf Kinder im Shutdown: Drei Prozent der Eltern haben ihren Nachwuchs härter angepackt, zeigt eine Zürcher Studie.
  • Fast 40 Ideen für ein nachhaltigeres Stadtleben: Zusammen mit über 100 Städten weltweit hat auch die Stadt Zürich am Cibathlon teilgenommen.