Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Moscheen nehmen wegen der Pandemie weniger Geld ein.
Keystone
abspielen. Laufzeit 06:30 Minuten.
Inhalt

Deshalb kämpfen Moscheen in der Region mit Finanzierungsproblemen

Vielen Zürcher Moscheen fehlt Geld, wie eine Umfrage ihres Verbandes zeigt. Der Grund: Wegen der Pandemie sind Gottesdienste häufig ausgefallen, die Kollekten blieben leeren. Doch die Moscheen möchten den Verlust kompensieren. 

Download

Weitere Themen:

  • Die KESB-Zahlen sind im Corona-Jahr leicht angestiegen
  • Stadt Winterthur verkauft ihr Ferienheim in Davos
  • E-Scooter mit über 50 km/h zu schnell unterwegs in Illnau-Effretikon

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen