Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bei zu hohen Wassertemperaturen verenden viele Fische wie bei der gegenwärtigen Hitzewelle.
Keystone
abspielen. Laufzeit 24 Minuten 19 Sekunden.
Inhalt

Fischsterben im Rhein hat begonnen

Die hohen Temperaturen und die tiefen Wasserstände haben negative Folgen: In den letzten Tagen sind im Rhein bei Schaffhausen erste tote Fische gefunden worden, vor allem Äschen und Forellen.

Download

Weitere Themen:

  • Wird das Wasser knapp im Kanton Zürich?
  • Stadt Zürich erweitert Kunststoffrecycling.
  • Update zum Brand im Zürcher Kunsthaus.
  • Lastwagen mit Flüchtlingen in Thayngen gestoppt.
  • Überfall auf Tankstellenshop in Eglisau.
  • Zootiere bekommen Glacé.
  • Sommerserie: Brückenbauen stösst an Grenzen.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen