Zum Inhalt springen

Header

Audio
Krankenkassen-Prämien belasten das Budget. Gibt es bald höhere Abzüge?
Keystone (Symbolbild)
abspielen. Laufzeit 23 Minuten 7 Sekunden.
Inhalt

Höhere Abzüge für Krankenkassen-Prämien im Kanton Zürich?

Zürcherinnen und Zürcher sollen in ihrer Steuererklärung neu 2900 Franken abziehen können für die Krankenkassen-Prämien. Bis jetzt sind es 2600 Franken. Dies schlägt das Zürcher Kantonsparlament vor. Es ist eine Reaktion auf eine Volksinitiative der SVP. Diese fordert noch höhere Steuerabzüge.

Download

Weitere Themen:


• Prozess zu «Wärmering-Affäre» in Winterthur: Warum sich die Beschuldigten als «Sündenböcke» sehen.
• Warum im Kanton Schaffhausen die Straftaten um acht Prozent zugenommen haben.
• Wie sich Schaffhausen und Winterthur auf Ukraine-Flüchtlinge vor.bereiten.
• «Motherhood»: warum das neue Stück im Zürcher Theater Gessnerallee die Erwartungen nicht erfüllt.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen