Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Boden der Josefwiese muss weiter untersucht werden.
Keystone / Gaetan Bally
abspielen. Laufzeit 20 Minuten 46 Sekunden.
Inhalt

Josefwiese muss weiter auf giftige Stoffe untersucht werden

Der Kanton Zürich reagierte auf die Meldung aus Lausanne hinsichtlich einer Dioxinbelastung im Boden. In der Nähe der Kehrichtverbrennungsanlagen wurden nachfolgend Proben genommen. Die Resultate sind eigentlich alle in Ordnung, nur in der Stadt Zürich ist das noch nicht ganz sicher.

Download

Weitere Themen:

  • Weiterer Schritt in Richtung Innovationspark auf dem Flugplatzareal Dübendorf.
  • Jugendherberge Schaffhausen wird während der Winterpause für Geflüchtete genutzt.
  • Zwei Schuldsprüche und ein Freispruch nach einem Arbeitsunfall in Dietikon.
  • Schlachthof-Areal in Zürich wird ab 2030 nicht mehr für Schlachtungen genutzt.
  • Hardwald: Neuer Aussichtsturm mausert sich zum Touristenmagnet.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen