Zum Inhalt springen
Audio
Regierungsrat Mario Fehr informiert über die aktuelle Lage punkto Ukraine-Hilfe.
Keystone
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 55 Sekunden.
Inhalt

Kanton Zürich will Schutzstatus S nicht mehr erneuert haben

Heute haben der zuständige Regierungsrat Mario Fehr und Gemeindevertreter über die aktuelle Lage informiert und dabei eine klare Forderung an den Bund gestellt: Der sogenannte Schutzstatus S, von dem die ukrainischen Flüchtlinge profitieren, soll nicht mehr erneuert werden.

Download

Weitere Themen:

  • Rekurs gegen städtisches Vorhaben hinsichtlich "zum Mohrenkopf"- und "zum Mohrentanz"-Inschriften.
  • Kanton Zürich gibt wertvolles Gemälde zurück.
  • Zahl der Zürcher Schüler steigt auch 2021/22.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»