Zum Inhalt springen

Header

Audio
Als der Platzspitz noch eine Drogenhölle war: Die Erinnerungen von André Seidenberg
Keystone
abspielen. Laufzeit 28:20 Minuten.
Inhalt

«Man wollte diese Leute vernichten»

Als Notfallarzt begleitete André Seidenberg die offene Drogenszene auf dem Platzspitz in Zürich und setzte sich als Erster für die Heroinabgabe ein. Nun hat er ein Buch verfasst: «Das blutige Auge des Platzspitzhirschs». Er erinnert darin auch an die Repressionen gegenüber den Drogensüchtigen.

Weitere Themen:

  • SP Kanton Zürich spart nicht mit Kritik an ihrem Regierungsrat Mario Fehr.
  • Jugendlicher im Zug von Gleichaltrigen angegriffen.
  • Weisslinger Trinkwasser ist wieder sauber.
  • Nach Drohung gegen Lehrer: Mutter muss Busse bezahlen.
  • Brand in einem Spritzwerk in Samstagern.
  • Herbstserie «Schweine»: Die Sau als Versuchskaninchen.