Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die steigenden Krankenkassenprämien machen auch den Gemeinden und Kantonen zu schaffen.
Keystone/Christian Beutler
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 51 Sekunden.
Inhalt

Schaffhauser Kantonsparlament will Prämienverbilligungen kürzen

Der Kanton Schaffhausen und vor allem die Gemeinden bezahlen mittlerweile mehr als 30 Millionen Franken, um Versicherte zu entlasten. Nun will der Kanton die Prämienverbilligungen einschränken - und verhindern, dass immer noch mehr Leute berechtigt sind. Das hat der Kantonsrat am Montag beschlossen.

Download

Weitere Themen:

  • Aus der Kantonsapotheke wird die "ZüriPharm AG".
  • Der Kinderbuchverlag Nordsüd übernimmt auf Anfang 2024 den deutschen Verlag Bi Libri.
  • Entscheid des Zürcher Verwaltungsgerichts: Illnau-Effretikon darf das "Landihuus" nicht abbrechen.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen