Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Zürcher Obergericht spricht einen Polizisten frei, der 11 Schüsse auf einen psychisch kranken Mann abgegeben hat.
Keystone
abspielen. Laufzeit 22:47 Minuten.
Inhalt

Schüsse in Zürich-Wiedikon: Freispruch für Zürcher Polizisten

11 Schüsse gab der Zürcher Stadtpolizist auf einen psychisch kranken Mann ab, der mit einem Fleischermesser durch Zürich-Wiedikon lief. Das Zürcher Obergericht hat den Beamten nun wie zuvor schon das Bezirksgericht vom Vorwurf der versuchten, vorsätzlichen Tötung freigesprochen. 

Download

Die weiteren Themen:

  • Der Kanton Schaffhausen will gezielt ungeimpfte Personen ansprechen.
  • Der Flughafen Zürich leidet noch immer unter der Corona-Pandemie.
  • Social Media oder Standaktionen: Die Zürcher Parteien im Stadtrats-Wahlkampf-Check.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen